DIE LINKE twittert

Tweets


DIE LINKE

13m DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit „Die deutsche Geschichte hat gezeigt, was nach dem Schweigen kommt. Deshalb sage ich ausdrücklich ihnen: #Niewiedertwitter.com/i/web/status/1…


Katja Kipping

2h Katja Kipping
@katjakipping

Antworten Retweeten Favorit Der #Verteilungsbericht des @WSIInstitut hat die zunehmende Vermögensungleichheit in Deutschland festgestellt. Heut… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

Dietmar Bartsch

3h Dietmar Bartsch
@DietmarBartsch

Antworten Retweeten Favorit Mit ihrer Reise vor dem Verfassungsreferendum 2017 hat Angela Merkel faktisch Wahlhilfe für Erdogan geleistet. Waru… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

DIE LINKE

2h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit „Wenn heute noch Menschen an #Armut u. materiellen Entbehrungen leiden, so ist dies v. a. die Schuld aller bisherig… twitter.com/i/web/status/1…


Stefan Liebich

20h Stefan Liebich
@berlinliebich

Antworten Retweeten Favorit "Ein beispielloser und ehrloser Verrat an den Kurdinnen und Kurden" - heute redete ich im #Bundestag über den Einma… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

 
Aktuelle Pressemeldungen der LINKEN. Bayern
13. Juni 2018 Bundestag/MDB-SF/Parlamente/Pressemeldungen/Top

Verfassungsgerichtsurteil zur Kettenbefristung ist Etappensieg für Beschäftigte

„Das Urteil ist ein Etappensieg für die Beschäftigten, denn jetzt gibt es ein Schlupfloch weniger für Arbeitgeber“, kommentiert Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende und Sprecherin für Gute Arbeit der Fraktion DIE LINKE, das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Verbot von Kettenbefristungen, in dem es die bisherige... Mehr...

 
13. Juni 2018 Aus Bayern/Landesvorstand/Pressemeldungen/Top

Tarifbindung: Bayern ist mit 53% Westdeutschlands Schlusslicht

Landessprecher Ates Gürpinar ist schockiert: „ Laut dem neusten Report  haben nur noch 53% aller Beschäftigten in Bayern einen Tarifvertrag. Die Arbeitgeber verhindern die gewerkschaftliche Organisierung mit allen Mitteln. Bei Verträgen ohne Tarifbindung bestimmt der Arbeitgeber willkürlich über Arbeitszeit und Gehalt. Die... Mehr...

 
13. Juni 2018 Bundestag/MDB-HW-neu/Parlamente/Pressemeldungen/Top

Altenpflege in Bayern: Personalnotsand gefährdet Gesundheit der Beschäftigten

Studie belegt: Pflegenotstand gefährdet Gesundheit der Beschäftigten in Bayern Harald Weinberg: „Mindestpersonalbemessung auch in der Altenpflege anpacken“ DIE LINKE fordert Pflegemindestlohn in Höhe von 14,50 Euro Einer heute veröffentlichten Studie der AOK Bayern zufolge, stieg die Zahl der Krankheitstage von Beschäftigten in bayerischen... Mehr...