DIE LINKE twittert

Tweets


Özlem Alev Demirel

2h Özlem Alev Demirel
@OezlemADemirel

Antworten Retweeten Favorit Auf Kosten der Zivilbevölkerung ist #Syrien seit Jahren Spielball unterschiedlicher Interessen. Die Eskalation in… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

Bernd Riexinger

3h Bernd Riexinger
@b_riexinger

Antworten Retweeten Favorit Ich fahre selbst Ford Fiesta und brauche nicht viel, aber individueller Verzicht bringt den Kampf gegen den… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

DIE LINKE. Berlin

5h DIE LINKE. Berlin
@dielinkeberlin

Antworten Retweeten Favorit #Mietendeckel: "Die Feststellung des Gerichts „sollte Ermutigung für alle Mieter sein, die Möglichkeiten des neuen… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

Linksfraktion_LSA

3h Linksfraktion_LSA
@LinksfraktionSt

Antworten Retweeten Favorit "Dieses Manöver, dieses #DEF2020, ist die nächste Stufe in der Eskalationsschraube und wir müssen alles unternehmen… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

Jörg Schindler

5h Jörg Schindler
@JoergSchindler

Antworten Retweeten Favorit Was im Gerichtsverfahren von @SawsanChebli an rassistischen und islamophoben #Beleidigungen benannt wurde, ist nur… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: MDB-SF

Aktuelle Pressemeldungen der LINKEN. Bayern
13. Juni 2018 Bundestag/MDB-SF/Parlamente/Pressemeldungen/Top

Verfassungsgerichtsurteil zur Kettenbefristung ist Etappensieg für Beschäftigte

„Das Urteil ist ein Etappensieg für die Beschäftigten, denn jetzt gibt es ein Schlupfloch weniger für Arbeitgeber“, kommentiert Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende und Sprecherin für Gute Arbeit der Fraktion DIE LINKE, das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Verbot von Kettenbefristungen, in dem es die bisherige... Mehr...

 
13. Juni 2018 Aus Bayern/MDB-SF/Top

Bundestagsabgeordnete Ferschl: Die streikenden Beschäftigten im Nahverkehr haben meine Solidarität

Zu den heutigen Warnstreiks in Augsburg und Regensburg der Beschäftigten im Nahverkehr erklärt Susanne Ferschl, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag: „Kommenden Freitag beginnen die Verhandlungen über den Tarifvertrag der Beschäftigten im Nahverkehr. Die Kolleginnen und Kollegen haben meine vollste... Mehr...

 
7. Juni 2018 Bundestag/Landesvorstand/MDB-SF/Pressemeldungen/Top

Gute Arbeit im BAMF ist nur ohne Befristung machbar

„Der Bundesregierung fällt ihre eigene Gesetzgebung auf die Füße. Hunderte erfahrene Beschäftigte müssen beim BAMF entlassen werden, weil man sich weigert, sachgrundlose Befristungen endlich zu verbieten. Das ist ein politischer Skandal, und die betroffenen Beschäftigten müssen das wieder einmal allein ausbaden“, kommentiert Susanne Ferschl,... Mehr...