DIE LINKE twittert

Tweets


DIE LINKE. Pressestelle

1h DIE LINKE. Pressestelle
@DieLinkePresse

Antworten Retweeten Favorit @b_riexinger: Kleckern beim Klima, klotzen beim Militär – das ist die Marschrichtung der #GroKo. Man muss sich vor… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

DIE LINKE. Pressestelle

1h DIE LINKE. Pressestelle
@DieLinkePresse

Antworten Retweeten Favorit Es ist ein Ärgernis, in welchem Ausmaß AKK das Militärische betont. Die öffentliche zur Schau-Stellung in Form von… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

DIE LINKE. Pressestelle

1h DIE LINKE. Pressestelle
@DieLinkePresse

Antworten Retweeten Favorit Bei der #Mobilfunkstrategie bleibt die Bundesregierung ihrem Motto treu: zu spät, zu wenig. Große Teile der Bevölke… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

Bodo Ramelow

17 Nov Bodo Ramelow
@bodoramelow

Antworten Retweeten Favorit Ich kann es einfach nich fassen! Warum schweigt die NATO dazu? Hat Macron recht? Ist die NATO Hirntod oder Mittäter… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

Fabio De Masi, MdB

4h Fabio De Masi, MdB
@FabioDeMasi

Antworten Retweeten Favorit Panama Papers und Co waren nur Spitze des Eisbergs. Superreiche nutzen weiter Schattenfinanzplätze und Steueroasen,… twitter.com/i/web/status/1…


Retweeted by DIE LINKE

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: MDB-SF

Aktuelle Pressemeldungen der LINKEN. Bayern
13. Juni 2018 Bundestag/MDB-SF/Parlamente/Pressemeldungen/Top

Verfassungsgerichtsurteil zur Kettenbefristung ist Etappensieg für Beschäftigte

„Das Urteil ist ein Etappensieg für die Beschäftigten, denn jetzt gibt es ein Schlupfloch weniger für Arbeitgeber“, kommentiert Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende und Sprecherin für Gute Arbeit der Fraktion DIE LINKE, das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Verbot von Kettenbefristungen, in dem es die bisherige... Mehr...

 
13. Juni 2018 Aus Bayern/MDB-SF/Top

Bundestagsabgeordnete Ferschl: Die streikenden Beschäftigten im Nahverkehr haben meine Solidarität

Zu den heutigen Warnstreiks in Augsburg und Regensburg der Beschäftigten im Nahverkehr erklärt Susanne Ferschl, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag: „Kommenden Freitag beginnen die Verhandlungen über den Tarifvertrag der Beschäftigten im Nahverkehr. Die Kolleginnen und Kollegen haben meine vollste... Mehr...

 
7. Juni 2018 Bundestag/Landesvorstand/MDB-SF/Pressemeldungen/Top

Gute Arbeit im BAMF ist nur ohne Befristung machbar

„Der Bundesregierung fällt ihre eigene Gesetzgebung auf die Füße. Hunderte erfahrene Beschäftigte müssen beim BAMF entlassen werden, weil man sich weigert, sachgrundlose Befristungen endlich zu verbieten. Das ist ein politischer Skandal, und die betroffenen Beschäftigten müssen das wieder einmal allein ausbaden“, kommentiert Susanne Ferschl,... Mehr...